adocom macht mobil

19 Jul
2011

Smartphones (wie das iPhone) werden immer häufiger dafür genutzt, um mit ihnen im Internet zu surfen.

Den Nutzern ist dabei besonders wichtig, schnell an die gewünschten Information zu kommen.

„Wie war noch gleich die Telefonnummer?“
„In welcher Straße finde ich die Firma XY?“

Die gesuchten Informationen stehen dem User im Optimalfall mit wenigen Klicks zur Verfügung. Das sorgt für Lust statt Frust, da sich die übertragenen Datenmengen in Grenzen halten.

Ein wichtiger Aspekt der Optimierung von Webseiten für Smartphones ist die Touch-Oberfläche. Es gibt keinen Mauszeiger, mit dem man gezielt klicken kann – navigiert wird mit den Fingern. Navigation und Links sollten also gut zu erkennen und ausreichend groß sein, um mit ihnen problemlos durch die Seite surfen zu können.

Wie viel Information sollte auf eine mobile Homepage?

So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Bei adocom halten wir uns bei der Erstellung von mobilen Webseiten an die vier wichtigsten Fragen:

  1. Wer bin ich?
  2. Was biete ich?
  3. Wo findest du mich?
  4. Wie kannst du mich kontaktieren?

In Verbindung mit der Möglichkeit, sich die Homepage in der „normalen“ Desktop-Ansicht anzusehen, hat der User alle Möglichkeiten, auch wirklich die Informationen zu erhalten, nach denen er sucht.

Auf mobilen Homepages ist Weniger immer mehr.

adocom-karriere – jetzt auch mobil

adocom macht mobil - adocom-Karriere ist bereits mobil
Die  oben genannten Aspekte wurden bei der Erstellung der mobilen Homepage unseres Jobportals www.adocom-karriere.de beachtet. Unsere User sehen auf den ersten Blick die Stellenangebote und können sich aufgrund der Nutzfreundlichkeit der Seite schnell zu den Langbeschreibungen der einzelnen Jobs durchklicken und auch direkt eine Kurzbewerbung an adocom  schreiben.

Umgesetzt wurde die Seite unter Zuhilfenahme des zukunftsweisenden Frameworks JQuery Mobile – abgestimmt auf Touch-Oberflächen und kompatibel zu den populärsten Plattformen wie z.Bsp.  IOS, Android, Blackberry und Windows-Phone.

Mobile Webseiten – auch für unsere Partner

Unsere Partner gehen – ebenso wie adocom – mit der Zeit und sind für aktuelle Trends offen. Aus diesem Grund hat sich adocom dazu entschlossen, das Angebot der „Mobilen Homepage“ ins Portfolio mit aufzunehmen. Die ersten Partner haben sich bereits für dieses innovative Produkt entschieden und gehen mit uns gemeinsam in eine mobile Zukunft.

Wir freuen uns darauf!

Leave a reply