Unternehmenskommunikation anpassen

09 Jul
2010

Wie Unternehmen ihre Kommunikation auf die veränderten Medienumfelder abstimmen können, hat Virtual Identity zusammengefasst, inklusive Whitepaper – Download. Quelle: Internet World

„Inhalte sind nicht mehr Stoff für eine mediale Inszenierung, sondern ein Gegenstand lebhafter Auseinandersetzung“, so Virtual Identity.

Wie macht man das?

Das Strategiepapier geht auf folgende Punkte ein

1. Aus Routinen ausbrechen

2. Themen in den Vordergrund rücken

3. Themenagenten autorisieren

4. Eigene Medien durchlässiger machen

5. Seismographen für die Wirkung von Kommunikation installieren

Weitere Artikel:
E-Commerce: wie werde ich gefunden?
Relevanz von Social Media
SEO: 25 brutale Wahrheiten
Google Maps: SEO-Todsünden
Studie zur Nutzung sozialer Medien als Werbeform

Leave a reply