Pressemitteilungen – einfach, kostenlos & effizient

07 Apr
2015

Machen auch Sie Ihr Unternehmen in Online-Presseportalen bekannt! Im Internet gibt es mittlerweile eine große Anzahl von Presseportalen, in welchen Sie als Unternehmer Neuigkeiten Ihrer Firma einfach und kostenlos in Form einer Pressemitteilung veröffentlichen können.

Hierzu werden seit geraumer Zeit sogenannte PressevertAdocom Pressemitteilungeiler verwendet. Mit solchen  Tools kann man eine Pressemitteilung bei über 100 Presseportalen anmelden und so schnell für eine entsprechende Verbreitung von Unternehmens-News, für weiteren Traffic auf der eigenen Webseite und teilweise sogar für den einen oder anderen guten Backlink sorgen. Bei letzteren hat Google zwar in den letzten Jahren sehr stark abgewertet, zumal bei den Presseverteilern die gleichen Inhalte auf vielen Portalen verteilt werden. Dennoch ist dies nach wie vor gängige Praxis. Insofern kann die Veröffentlichung regelmäßiger und spannender Unternehmens-News nicht schaden.

Natürlich können für die Veröffentlichung einer Pressemitteilung auch einzelne Portale genutzt werden. Ein solches – hierzu empfehlenswertes – offenes Online-Presse-Portal ist u.a. openpr. Auch hier kann jeder Unternehmer von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 18 Uhr seine Pressemeldungen kostenlos veröffentlichen. Diese werden nach einer kurzen redaktionellen Prüfung in der Regel auch veröffentlicht und sind danach über die Google-Suche auch meist auffindbar. So kann ein Unternehmen sowie dessen Angebote und Dienstleistungen – je nach Thema und unter speziellen Suchanfragen – durchaus auch in den ersten Suchmaschinen-Treffern gefunden werden.

Aber auch bei Online-Pressemitteilungen gilt: Nichts ist älter als die Zeitung von gestern. Soll heißen: nur mal 2-3 Pressemitteilungen zu veröffentlichen ist gut und schön, wird aber auf Dauer nicht viel bringen. Deswegen muss man auch in dieser Hinsicht – ähnlich wie bei einem Blog – regelmäßig dran bleiben. Ob man wöchentliche oder monatliche News veröffentlicht, kommt dann sicher auch auf das jeweilige Unternehmen und deren Kapazitäten an.

Unser Tipp: Berichten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus Ihrer Firma. Machen Sie das ruhig 1x pro Woche, da die jeweiligen Nachrichten schnell „veralten“ und nicht nur Google, sondern vor allem auch Nutzer großen Wert auf die jeweils aktuellsten News legen. Übertreiben Sie es andererseits aber auch nicht. Wenn Sie wirklich nicht wissen, was Sie jede Woche an Neuigkeiten veröffentlichen sollen, dann schreiben Sie eben nur 1x im Monat. Ob Sie für Ihre Pressemitteilungen nur einzelne Portale oder gleich einen Presseverteiler nutzen, überlassen wir Ihnen.

Wichtig: die Veröffentlichung der Pressemitteilungen selbst ist in der Regel kostenlos, die Nutzung von Presseverteilern, welche Ihre Pressemitteilung auf bis zu über 100 Presseportalen veröffentlicht, ist kostenpflichtig.

Fakt ist, dass Pressemitteilungen im Internet nach wie vor eine starke Beachtung finden, sofern natürlich bereits die Headline (Überschrift) und der Teaser (die ersten 2-3 zusammenfassenden Sätze) der entsprechenden News einen spannenden Inhalt versprechen. Dazu gibt es hier einige wichtige Informationen zum Erstellen einer Pressemitteilung. Auch in diesem Video erhalten Sie weitere hochwertige Tipps zum Thema.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Veröffentlichen Ihrer ersten eigenen Pressemitteilung. Probieren Sie es einfach mal aus.

P.S.: Keine Lust, sich selber mit dem Thema zu befassen und eine Pressemitteilung für Ihr Unternehmen zu schreiben? Kein Problem. Wir empfehlen Ihnen gerne eine für Sie geeignete Agentur.

(Bild: Tim Reckmann  / pixelio.de)

Leave a reply