PRAKTIKUM BEI ADOCOM

15 Jul
2016

Über mich

Ich heiße Felix R. und bin 24 Jahre alt. Ich habe gerade meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung an der Privatschule GPB Berlin abgeschlossen.

Den praktischen Teil für den Abschluss dieser Ausbildung machte ich bei der Firma adocom.

Wie ich zur adocom kam?

Die Firma adocom hatte bereits mehrere Praktikanten von meiner Schule. Diese Praktikanten waren stets zufrieden mit dem Lernerfolg bei adocom und auch was die Übernahmechancen betrifft, scheint adocom eine gute Wahl zu sein.

Nach diesen Empfehlungen wollte ich mich selbst davon überzeugen und bewarb mich bei adocom.

Praktikum bei adocom

Ich wurde sehr freundlich empfangen und schnell in die Gemeinschaft integriert. In den ersten Wochen bei adocom wurden mir erste Einblicke und Aufgaben eines Anwendungsentwicklers gezeigt.

Danach wurde ich an die Programmiersprachen PHP und JavaScript herangeführt und auf ein anstehendes Projekt vorbereitet. In diesem Projekt ging es um die Programmierung eines Projektmanagement-Systems, welches von den Mitarbeitern im Webservice inzwischen genutzt wird.

Außerdem bekam ich in meinem Praktikum Aufgaben im administrativen Bereich, wie Domainverwaltung, Einrichtung von E-Mailadressen, Aktualisierung von PC-Systemen, etc.

Ich lernte sogar Bereiche vom Webservice kennen und durfte eine Zeit lang Webseiten aktualisieren. Mir wurden zu Beginn meistens kleinere Aktualisierungen, wie Texte umschreiben und Formatierungen ändern, anvertraut. Am Ende durfte ich jedoch Bilder mit Photoshop bearbeiten und Imagefilme einbinden.

Mein Fazit zum Praktikum bei adocom

Ich bin sehr dankbar, für die Chance die adocom mir gab. Es waren zwei Jahre mit vielseitigen und lehrreichen Aufgaben. Man bekommt jeden Tag eine neue Herausforderung.

Nach einem Praktikum bei adocom ist man auf die Arbeitswelt vorbereitet. Man fühlt sich als Teil eines Ganzen und arbeitet zusammen an verschiedenen Projekten.

Nach dem Bestehen der Abschlussprüfung, wurde ich von adocom übernommen.

Mein Fazit: Adocom ist eine Herausforderung die sich lohnt!

www.adocom.de | office@adocom.de | Dyrotzer Ring 4 | 14641 Wustermark

1 comment

  1. Thomas Benedikt | 19. Juli 2016 at 11:18

    Viel Erfolg weiterhin… Felix R.

Leave a reply