„Ich habe da auch so ein Webdings …“

16 Okt
2015

Also, eine Webseite, Homepage, Internetauftritt, Seite im Internetz oder Webdingens eben. Egal wie man es auch nennt, eines sollte bei allen nahezu identisch sein – ein gut portionierter Informationsgehalt, der zu Ihnen oder Ihrem Unternehmen passt.

Stellen Sie sich z.B. einmal eine Restaurant-Webseite vor. Was genau erwarten Sie, wenn Sie nach einem Restaurant in Ihrer Region suchen?
Sicherlich interessiert Sie neben einer aktuellen Speisekarte und den Öffnungszeiten sowie Adresse auch ein kurzer Anriss zur Historie der gefundenen Location. Vielleicht sind Sie ja sogar an Veranstaltungen oder besonderen Highlights des Restaurants interessiert.
Wenn das textliche nun auch noch, mit guten und interessanten Fotos zum jeweiligen Thema bebildert ist, hat sich der Blick für Sie ins Internet gelohnt. Sie haben aussagekräftige Informationen erhalten und im günstigsten Fall lassen Sie sich auf das Dargebotene ein und drücken auch gleich noch auf den Button „Online reservieren“.

Noch ein kleines Beispiel: Sie suchen im Internet nach einem Gärtner in Ihrer Stadt. Auch hier möchten Sie in der Regel wissen, wem Sie Ihre geliebten Edelrosen anvertrauen, was derjenige kann und eventuell gleich prüfen, ob freie Kapazitäten vorhanden sind.
Inhaltlich gut und prägnant ausformulierte Texte, geben Ihnen ein positives Gefühl in die Arbeit des gefundenen Unternehmens. Sollten dann auch noch gute Bilder vom Gärtner persönlich und den letzten Arbeiten beim Hecken-Fein-Schnitt Ihres Nachbars sichtbar werden, neigen Sie sicher ehr dazu, zum Telefon zu greifen um einen Termin mit Ihrem neuen Haupt-Rosen-Beschneider zu vereinbaren.

Nebenbei gesagt, ist der Content, also der Inhalt einer Webseite, eines der Grundpfeiler für eine gute Platzierung in den gängigen Suchmaschinen.
Prüfen Sie doch einmal Ihre eigene Webseite und fragen sich, ob Sie sich mit den von Ihnen bereit gestellten Informationen und Bildern, ein positives Bild Ihres Unternehmens machen können. Wenn dem so ist – herzlichen Glückwunsch, behalten Sie das unbedingt bei und bleiben Sie aktuell.

Wenn Sie aber selber Zweifel haben ob Sie Ihre Unternehmensprofessionalität auch digital richtig vermitteln, dann fragen Sie uns einfach. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, denn neben redaktionell geschriebenen Texten entwerfen wir Ihnen eine Webseite, die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Leave a reply