Google TV ?!

19 Mrz
2010

Medienberichten zufolge arbeite Google zusammen mit Branchengrößen wie Intel, Sony und Logitech an einem Fernsehprojekt.

Die Fernseher oder Set-Top-Boxen sollen mit dem Google eigenem Betriebssystem Android ausgestattet werden und das TV-Erlebnis mit Multimedia- und Internetanwendungen verknüpfen, so die „New York Times“. Dem „Wall Street Journals“ zufolge hätten Benutzer die Möglichkeit am Fernseher nach Sendungen bei YouTube oder im Satelliten-TV zu suchen.

Hersteller wie Samsung, VIZIO, Sony oder LG bieten bereits auf vereinzelten Geräten Internet gebundene Unterhaltungsangebote an welche mittels Yahoo-Widgets integriert werden. Das Entwicklungspaket (WDK) ist kostenlos erhältlich und bietet jedem Interessierten sich nicht nur im Internet sondern jetzt auch auf dem TV zu präsentieren.

Kaum mehr einer hat noch einen Röhrenferhseher, zunehmend bessere Angebote im Video on Demand Bereich und fantastische Multimedia-Angebote. Hat das klassische TV ausgedient, fiebern wir einem neuen multimedialen Zeitalter entgegen? Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf die technische Revolution und in Verbindung mit Multitouch-Displays sind wir schon jetzt so gut ausgestattet wie die U.S.S. Enterprise.

Man sieht sich .. das nächste mal vielleicht sogar im TV 🙂
adosoft-Team