Adocom spielt Paintball

02 Jun
2015

Vor einigen Tagen stellten wir uns die Frage: Was hat Paintball mit Pfingsten zu tun? Ehrlich gesagt: im engeren Sinne wissen wir es immer noch nicht. Für die Mannschaft der Adocom stand aber fest, am vergangenem Pfingst-Samstag – nach der sehr erfolgreichen und motivierenden Betreuer-Schulung vom Vortag – mit dem gesamten Team Paintball zu spielen.

Trotz des wechselhaften Wetters war der Spaß wieder sehr groß. Zwar konnten nicht alle unserer Kollegen den Termin wahrnehmen, wollen dann aber gerne bei den nächsten Treffen definitiv mit am Start sein. Auf jeden Fall gab es wieder jede Menge herrliche blaue Flecken, Adrenalin und zur Stärkung leckere Cheeseburger.

Es ist einfach unglaublich, wie ein solches Spiel einen Jeden „fordert“ und an die Grenzen der Kondition geht. Und als Extra-Bonus gibt es zusätzlich gleich noch einen schönen Muskelkater am nächsten Tag. Natürlich war auch unser Chef Gernot Nowack wieder mit sehr großer Leidenschaft dabei und durfte natürlich dafür auch einige Treffer einkassieren. Yeah – er nahm es wie immer mit Humor.

Wir spielten mehrere Runden, zunächst „Männer gegen Frauen“ und … ups … die Männer haben total verloren. Alle Männer wurden getroffen. Bei den Frauen gab es (zunächst) keine Verluste. Allerdings konnten die Herren der Schöpfung das nicht auf sich sitzen lassen und sich danach sehr erfolgreich bei einer Revanche rächen 🙂

Unser Vertriebsleiter Thomas Kroll hat schweren Herzens extra für die beiliegenden Bilder eine Runde ausgesetzt, vielen Dank für die schönen Erinnerungen.

Auf den Punkt gebracht: der gemeinsame Paintball-Treff am vergangenen Pfingst-Samstag war wieder der Hammer. Wir freuen uns und jetzt auf das nächste Mal.

Leave a reply